Vogelfutterhaus hängend aus Lärchenholz (handgefertigt)

44,90 

  • handgefertigtes Vogelfutterhaus aus dem nachhaltigen und natürlichen Material Lärchenholz, welches aus regionalem, nachhaltigem Anbau kommt
  • praktisch zum Aufhängen z.B. an einen Baum
  • hygienisch, da das Futter innen geschützt gelagert wird und zum Speisen seitlich angeflogen wird (wenig bis gar kein Kot im Futter)
  • einfach zu reinigen und praktisch zum Nachfüllen
  • Lieferzeit: 7 Tage
Kategorie:

Beschreibung

 

Dieser Serviervorschlag punktet mit mehreren Vorteilspunkten:

Das Vogelfutterhaus ist stabil und handgefertigt aus unbehandeltem Lärchenholz konzipiert, welches vom hiesigen Sägewerk  Hagenah aus Bülkau geliefert wird. Gefertigt wird das Vogelfutterhaus in Zusammenarbeit mit der BBS Buxtehude und Schülern der Lebenshilfe.

Innen bestehen zwei Kammern, so dass unterschiedliche Gerichte angeboten werden können. Das Dach lässt sich durch die Seilführung bequem nach oben schieben, dass das Servieren ein Klacks ist. Die Kammern sind mit Acrylglasscheiben verschlossen, die mit nichtrostenden Nägeln befestigt sind. So ist der aktuelle Stand der Vogelfutterstation immer gut einsehbar.

Das Dach wurde etwas größer gestaltet, so dass unsere Gourmet-Gäste beim Schlemmen auch bei Regen trockenes Futter vorfinden. Der schmale Futtersteg wird als Buffet zur freien Selbstbedienung angeboten und ist so konzipiert das sich keine Futterreste sammeln können.

Somit punktet dieses nachhaltige Vogelfutterhaus auch aus hygienischer Sicht. Die geriffelte Sitzstange ermöglicht den Vögeln einen sicheren und angenehmen Halt beim Schlemmen. Aufgehängt wird dieser Serviervorschlag mit einem witterungsbeständigen Juteseil. Die Gesamthöhe inkl. Seil beträgt 70cm, welches natürlich auch durch Knoten verkürzt werden kann.

Materialien:
Lärchenholz, Sitzstange aus Buchenholz,  Acrylglas, Klammern, nichtrostende Nägel und Juteseil

Maße Futterhaus: ca. 35cm x 25cm x 30cm
(B x T x H)
Höhe aufgehängt: ca. 70cm

Gewicht: ca 3,2 kg

Design: Das Lärchenholz wird mit der Zeit eine schöne, leicht graue Patina annehmen, was den natürlichen Look noch unterstreicht.

Hinweise: Das Holz für das Futterhaus wurde zu gesägt, gebohrt, verleimt und vernagelt. Die verwendeten Nägel sind nichtrostend. Das Juteseil kann durch die Imprägnierung einen Eigengeruch besitzen, der mit der Zeit aber verfliegt. Das verarbeitete Holz ist sägerau. Je nach Witterung kann sich das Holz verformen.

Preis inkl. Versandkosten.

 

Vogelfutterhaus hängend aus Lärchenholz (handgefertigt)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vogelfutterhaus hängend aus Lärchenholz (handgefertigt)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben scrollen